FANDOM


Thomas Edison
220px-Thomas Edison2.jpg
Informationen
Titel Thomas Edison
Geschlecht männlich
Rasse Mensch
Fraktion Anhänger der Republikanischen Partei
Gesundheit gestorben


220px-Thomas Alva Edison Signature.svg.png

Thomas Edison, geboren am 11. Februar 1847 in Milan (Ohio) und gestorben am 18. Oktober 1931 in West Orange (New Jersey), war ein US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer in dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik.

Seine Verdienste gründen auf der Marktfähigkeit seiner Erfindungen, die er mit Geschick zu einem ganzen System von Stromerzeugung, Stromverteilung und innovativen elektrischen Konsumprodukten verband.

Seine grundlegenden Erfindungen und Entwicklungen in den Bereichen elektrisches Licht, Telekommunikation sowie Medien für Ton und Bild, hatten einen großen Einfluss auf die technische und kulturelle Entwicklung. Jahre später, gelangen ihm überaus wichtige Entwicklungen der Verfahrenstechnik für die Bereiche Chemie und Zement. Seine Organisation der industriellen Forschung, prägte die Entwicklungsarbeit von späteren Unternehmen.

Seine große Leistung bei der Elektrifizierung New Yorks und der Einführung von Elektrolicht, markiert den Beginn der umfassenden Elektrifizierung der ganzen industrialisierten Welt. Diese epochale Veränderung, ist besonders mit seinem Namen verbunden.

hier lies mehr....

WarehouseverbindungenBearbeiten

Er ist der Erfinder der Bioelektrischen Kutsche, die man am Anfang von Staffel 1 sieht.

Die Bioelektrische Kutsche, wird als Transportmittel im Warehouse 13 benutzt.

Die ehemalige Postkutsche benutzt die bioelektrische Energie seiner Passagiere als eine Stromquelle.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki