FANDOM


James MacPherson's replizierte Lesebrille
James MacPherson's Replicate Reading Glasses

Status:

unbekannt

Ursprünglicher Besitzer:

James MacPherson

Funktion:

Zeigt versteckte Bilder

Erstes Auftauchen:

Ein Ende mit Schrecken

Diese Lesebrille, ist eine Verbesserung gegenüber dem Original von Timothy Leary, denn diese raubt einem im Gegensatz nicht den Freien Willen.

MacPherson verwendete sie, um Artefakte auf einem höheren Spektrum zu verbergen, so dass nur diejenigen, die diese Lesebrille besitzen, sehen können, was er verbergen wollte. Er benutzte die Brille auch als ein "Katalog" für die Artefakte, die er auf dem Schwarzmarkt verkaufte.

Der Träger, kann das Datum, die Zeit und den Ort auf dem Brillenetui sehen, wo MacPherson das gestohlene Artefakt verkauft hat.

In WarehouseBearbeiten

Artie, Pete und Myka fanden sie und entdeckten die Informationen über die Auktion in Ein Ende mit Schrecken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki