FANDOM


H.G. Wells Puderdose
Locket.jpg

Status:

-

Ursprünglicher Besitzer:

H.G. Wells

Funktion:

unbekannt, wenn überhaupt

Erstes Auftauchen:

Die Perle der Weisheit, Die Saat des Bösen

Die Puderdose gehörte H.G. Wells. Während ihrer Bronzierung, wurde er im Escher Tresor verwahrt.

Die Puderdose, wurde im Escher Tresor am 13. August 1946 mit einer handschriftlichen Artefaktkarte katalogisiert. Die innere Kennziffer der Puderdose war 234595-A, und seine Dateizahl 234-32, während seine Katalogzahl WELLS234-X war.

2010, ist Helena in den Escher Tresor eingebrochen und hat ihr Puderdose zusammen mit ihrem Ring und Medaillon herausgeholt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki