FANDOM


Gandhis Dhoti
Mahatma Gandhi's Dhoti

Status:

Eingelagert in Warehouse 13

Ursprünglicher Besitzer:

Mohandas Karamchand Gandhi

Funktion:

Strömt reinen Frieden aus

Erstes Auftauchen:

Der Funke der Hoffnung

Former self

Der Dhoti ist handgemacht von Gandhi.

Er ist erfüllt von "wahrem Frieden", weil Gandhi für Frieden und Gewaltlosigkeit gekämpft hat, bevor er ermordet wurde.

In WarehouseBearbeiten

In "Der Funke der Hoffnung" wurde der Dhoti benutzt, um Walter Sykes Hass auf das Warehouse zu beschwichtigen, damit die Bombe, die er im Warehouse deponiert hatte nicht explodiert, und so das Warehouse nicht zerstört wird.

Jedoch, wurde der Dhoti unwirksam, nachdem er Walter absoluten Frieden gegeben hat und somit die Bombe unwirksam gemacht hat.

Es ist unbekannt, ob der Dhoti den Benutzer tötet, nach der Benutzung, weil nämlich genauso unbekannt ist, woran Walter gestorben ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.