FANDOM


Francesco Borgias Dolch
Borgia

Status:

Eingelagert in Warehouse 13

Ursprünglicher Besitzer:

ehemals Francesco Borgia

Funktion:

trennt Böses vom Gutem

Erstes Auftauchen:

Das Artefakt des Grafen

Der Dolch gehörte einem Jesuitenvater, dem Urvater des sogenannten Exorzismus.

Der Dolch soll etwas Gutes von etwas Bösem trennen. Er ist auch in der Lage, böse Seelen von den guten zu trennen.

In Warehouse 13 Bearbeiten

So ist er die einzige Waffe, welche die Chinesische Orchidee aus ihrem Glaskasten befreien kann und auch Artie, der eine gespaltene Persönlichkeit hat. Der Dolch trennt seine böse Persönlichkeit, von der guten.

Gallerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.