FANDOM


Die Medaille der Indi
Medaille Gold 1889-revers 134

Status:

Eingelagert in Warehouse 13

Ursprünglicher Besitzer:

Shiroishi (früher, 2.Weltkrieg), Mrs.Frederic bzw. das Warehouse

Funktion:

ruft das Gefühl des Ertrinkens hervor

Erstes Auftauchen:

Das Symbol der Anarchie

Die Medaille der Indi, stammt von der Einheit 7.31, einer besonderen japanischen Einheit im 2.Weltkrieg. Sie erforschte biologische Kriegsführung und experimentierte dazu auch an Menschen herum.

Das Artefakt, war das Abzeichen von Shiroishis Jacke, des Kommandeurs der Einheit 7 31.

Es kann in ein paar Sekunden das erreichen, wozu selbst der erfahrenste Vernehmungsexperte Tage braucht. Wenn man mit der Medaille den Hals eines Menschen berührt simmuliert sie ertrinken, wodurch der Gefangene nach einer bestimmten Zeit, alles ausplaudert was er weiß.

In WarehouseBearbeiten

Um an Informationen von Sally Stukowski zu gelangen, möchte Mrs.Frederic die Medaille der Indi benutzen, jedoch behindert Steve sie zuerst. Dann jedoch, als sie ihm droht, lässt er sie machen.

Später, als Mrs.Frederic das Artefakt immer weiter benutzt, kann Steve irgendwann nicht mehr und richtet den Tesla auf Mrs.Frederic, damit sie nicht weiter macht, mit der Begründung, dass sie keine Menschen foltern. Das hat jedoch Folgen, sagt Mrs.Frederic.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.