FANDOM


Der Dreizack der Verdammnis
Staffel 2, Folge 12
Originaltitel Reset
Warehouse 13 2x12.jpg
Erstausstrahlung (en) 21.9.2010
Erstausstrahlung (de) 10.5.2011
Autor Jack Kenny, Nell Scovell
Regie Constantine Makris
Episodenguide
Vorhergehende Folge
"Das Vermächtnis der Ägypter"
Nächste Folge
"Der Geist der Weihnacht"

HandlungBearbeiten

Myka und Pete sind in der Pyramide, und kommen zu Bewusstsein und der Sand dringt in das Warehouse ein. Die beiden suchen die Hintertür um zu entkommen, aber diese Luke ist 30 Meter über ihnen. Die Flügel von Daedalus dem Vater von Ikarus, die einen Fliegen lassen, verhelfen den beiden zu entkommen. Sie ziehen den Wind an und schaffen ihren eigenen Auftrieb. Artie taucht auf und rettet die Beiden.

H. G. Wells ist nach Paris geflohen und hat einen Speer aus dem Warehouse 2 mitgenommen. Pete gesteht Kelly seine Liebe. Wells entführt den Anwalt. Als sie an dem Grab ihrer Tochter ist lässt sie den Anwalt mit Hilfe eines Artefaktes, welches mit Wasser aktiviert wird, in Teer versinken. Pete und Myka kommen rechtzeitig und retten ihn. Es stellt sich heraus, dass Wells hinter dem Minoischen Dreizack her ist, der die erste Massenvernichtungswaffe war. Ein Teil des Dreizacks war am Sarg ihrer Tochter befestigt.

Man befürchtet, dass H. G. Wells das Warehouse vernichten will.

Aufeinmal taucht dann eine Puderdose bei der Freundin von Pete auf. Als er ihr in ihrer Klinik helfen will, wird er von seiner Freundin gefesselt, denn sie will ihn vor lauter Liebe in kleine Teile zerhacken.

Die Dose war von Lissy Andrew Borden.

Wells leidet an Weltschmerz und will die Welt heilen, indem sie die Parasiten der Welt, die Menschen ausrottet, mithilfe einer Eiszeit, die sie mit dem Dreizacks ausgelöst hätte.

Als Artie auf sie Schießt trifft es Artie, denn Wells trägt die korsische Weste. Wells schafft es zum ersten Mal den Dreizack zu benutzen, sie stößt das zweite mal dann danach zu. Myka apelliert an die gute Seite in H. G. Wells. H. G. Wells, hatte keine Lust mehr auf Mykas gerede und zeigt mit einer Waffe auf sie, worauf Myka sie auffordert abzudrücken, was sie aber nicht kann. So hat Myka den Weltuntergang verhindert.

Artie war der einzige der sich nie von Helena hat täuschen lassen und jetzt in seinen Annahmen, die er die ganze Zeit hatte, bestätigt.

Petes Freundin will am Ende der Episode wegziehen, weil sie ihn fast getötet hätte. Sie trennen sich.

Pete überlegt seinen Job aufzugeben und Mayka quittiert am Ende den Dienst.

ArtefakteBearbeiten

  • Minoischer Dreizack
  • Puderdose die Kelly besessen macht
  • Teer der sich mit Wasser in eine Teergrube verwandelt
  • korsische Weste

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki